Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Landratsamt Dillingen  |  E-Mail: poststelle@landratsamt.dillingen.de  |  Online: http://www.landkreis-dillingen.de

Schrift­größe

 

Landratsamt Dillingen a.d.Donau

Große Allee 24 (Hauptgebäude)
89407 Dillingen a.d.Donau
Tel.: 09071 51-0
E-Mail: poststelle@landratsamt.dillingen.de


externer Link im neuen Fenster: Metropolregion München
Letzte Änderung:
18.08.2017
Homepage der Firma PiWi und Partner

Wappen für Presseberichte

Sparkasse unterstützt Anschaffung eines Übungs-Defibrillators durch den Kreisfeuerwehrverband

Mit einer gezielten Ausbildung der Feuerwehrkräfte möchte der Kreisfeuerwehrverband Dillingen eine erfolgreiche Herz-Lungen-Wiederbelebung im Notfall leisten. Deshalb hat Kreisbrandrat Frank Schmidt die Anschaffung eines Übungs-Defibrillators initiiert. Die Kreis- und Stadtsparkasse Dillingen unterstützt die Investition mit einer Spende über 4.400 Euro.

 

Landrat Leo Schrell und der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse, Thomas Schwarzbauer, betonten bei der Spendenübergabe unisono, dass eine optimale Ausbildung der Feuerwehrkräfte im Ernstfall lebensrettend für den Betroffenen sein kann.

 

Dr. Cornelia Schneider hat bereits zum Jahreswechsel in der Nachfolge von Dr. Harry Böhm die ärztliche Betreuung der Feuerwehren im Landkreis übernommen. Sie erläuterte, dass Kernstück des Trainingspaketes neben dem automatischen externen Defibrillator auch ein Übungsphantom sei. Mit der Ausrüstung sollen zukünftig neben allen Truppmann-Anwärtern auch Angehörige der Feuerwehren in Reanimationsmaßnahmen ausgebildet und in Training gehalten werden, die über einen automatischen externen Defibrillator verfügen. Gleiches gilt für die First-Responder-Kräfte, die als Ersthelfer die Zeit zwischen dem Eintreten eines Notfalls und der ersten medizinischen Versorgung verkürzen sollen.

 

 

Grossansicht in neuem Fenster: Übungs-Defibrillator für den Kreisfeuerwehrverband

 

Der Vorstandsvorsitzende der Kreis- und Stadtsparkasse Dillingen, Thomas Schwarzbauer, und Landrat Leo Schrell übergaben an Dr. Cornelia Schneider und Kreisbrandrat Frank Schmidt eine Spende über 4.400 Euro für die Anschaffung eines Übungsphantoms.

 

Dillingen a.d.Donau, 17.05.2017

Peter Hurler, Pressesprecher

Tel.Nr: 09071/51-138

drucken nach oben